Hier können Sie nachlesen, was unsere Bobtails so treiben....
Entstanden ist die Idee, eine Webseite zu erstellen und für jedermann zugänglich zu machen, weil wir schon auf sehr vielen super tollen Webseiten von Bobtailbesitzern gesurft haben und das Bedürfnis entstand, unsere Freude an diesen wundervollen Felltieren ebenfalls mit anderen zu teilen.

So eine Website zu erstellen ist eine Sache, sie zu pflegen, eine andere. So kommt es leider immer wieder vor, dass mir die Zeit oder die Muse (oder beides) fehlt, um die Seite zu aktualisieren.

Unser Redaktionsteam ist stets bemüht, alle Neuigkeiten ständig zeitnah in Wort und Bild festzuhalten.

Das Team besteht aus unseren vier Stofftieren: TEDDY (der sich der Kaiser von Korea nennt,:-), (gibt es so einen überhaupt???), Bibi, die Indonesierin, die immer behauptet, sie stamme aus Italien, Yummi, unsere chinesisches Dickerchen, die immer nur Essen im Kopf hat, und Nase, der erst vor einem Jahr aus Litauen zu uns gestoßen ist. Klickt auf das Bild und Ihr seht mehr von ihnen....

Maßgeblichen Anteil an der Idee zur Erstellung hat unsere Hündin Linda, die am 18.Februar 2006 über die Regenbogenbrücke gegangen ist und der wir diese Seite widmen.

Sie war das wunderbarste Tier, das man sich vorstellen kann. Wir werden sie immer in unseren Gedanken behalten.

Sie ist einfach immer um uns herum und irgendwie auch wieder da...

Auch unser Ode hat uns leider mittlerweile verlassen. Er trat seinen letzten Weg am 04. August 2006 an.

Ode hat sich durch seine unbedingte Treue zu uns fest in unsere Herzen gesetzt und wir sind stolz, einen solchen Pfundskerl als Freund gehabt zu haben.

Auch Ode hat uns nie wirklich verlassen und lebt für uns weiter...

Zwei Welpen aus der Zucht von Michaela Horn-Pivotti ("Checkpoint Charlie's") waren seinerzeit nicht möglich.

Wirklich nicht???

Lest selbst...

Our Bobtails

von Bertha & Hartmut Kunst

Dalin ist am 02.09.2006 zu uns gekommen.

Nun ist wieder Leben in der "Hütte" und sie wird uns mit Sicherheit noch eine ganze Weile auf Trab halten.

Es war schon etwas ungewohnt, wieder Erziehungsarbeit an einem kleinen Welpen leisten zu dürfen, aber das haben wir schon wieder einigermaßen hingekriegt. Auf das Bild klicken, und Ihr erfahrt (fast) alles, was sie so anstellte (und noch immer anstellt). Sie hat die Nachfolge unserer Linda angetreten und sie füllt diese Rolle nicht nur aus...

Tja, damit hatte wohl keiner gerechnet.... , wir am allerwenigsten.

Eine wunderbare Hündin hat den Weg zu uns gefunden...